ffi & userscripts .. was meint ihr?

Primary tabs

Hallo Georg, liebe ffi-Freunde,

seit einiger Zeit ärgere ich mich, dass immer weniger Seiten eine simple Parameterübergabe zulassen, wie es für normale ffi-Kommandos notwendig ist. Jetzt bin ich aber darauf gekommen, dass man mit einem passenden Userscript (siehe unten) das Formular mit den Parametern ausfüllen und dann absenden kann. Es funktioniert bei WIPO (caeschfloh.wipo) und sicherlich auch bei vielen anderen Seiten, die so arbeiten.

Ich frage mich, ob wir nicht ein einziges User Script bauen können, dass für alle relevanten Websites die passenden Element-IDs (document.getElementBy...("xyz")) und Parameternamen aufnimmt (schon beim Anlegen eines ffi-Kommandos) und entsprechend aktualisiert wird bei allen Nutzern über ein Hosting auf einer Userscript-Seite.

Ich denke, wir könnten uns so ein großes Feld zusätzlicher Websites erschließen.

Grüße, Ralf.

// ==UserScript==
// @name         WIPO
// @namespace    http://findfind.it/
// @version      1.0
// @description  Simply Query WIPO
// @author       Ralf Anders
// @match        https://patentscope.wipo.int/search/en/search.jsf?*
// @grant        none
// ==/UserScript==


function getUrlParameter(par) {

  var value='';
  var UrlParameter = window.location.search;

  if(UrlParameter !== "") {
    var i = UrlParameter.indexOf(par+"=");
    if(i >= 0) {
      i = i+par.length+1;
      var k = UrlParameter.indexOf("&", i);
      if(k < 0) {
        k = UrlParameter.length;
      }
      value = UrlParameter.substring(i, k);
      for(i=0; i<value.length; i++) {
        if(value.charAt(i) == '+') {
          value=value.substring(0, i)+" "+value.substring(i+1,value.length);
        }
      }
      value=unescape(value);
    }
  }
  return value;
}

var query = getUrlParameter("q");

var queryFeld = document.getElementById("simpleSearchSearchForm:fpSearch");
queryFeld.value = query;
document.getElementById("simpleSearchSearchForm:commandSimpleFPSearch").click();

Comments

Lieber Ralf,

danke für Deine Idee! Ich hab versucht, sie wirklich zu durchdenken, verstehe sie aber noch nicht ganz.

Was ich soweit verstehe:

  1. FindFind.it soll ein User-Skript bereitstellen, dass sich FindFind.it-User in ihrem Browser installieren (zb per Greasemonkey / Tampermonkey)
  2. Wenn diese User dann die Zielseite besuchen, holt sich das Skript die Suchargumente, die FindFind.it an die URL per GET-Protokoll rangehangen hat. Das Skript füllt die Argumente in die Form und schickt diese automatisch ab.

OK. Das heißt aber, dass diese FindFind.it-Kommandos dann nicht für User funktionieren, die nicht das User-Skript installiert haben, richtig? Ich glaube, dass das dann eine schlechte Idee wäre, diese Kommandos in Site-Namespaces (also "o", "de") zu halten. Man müsste ja irgendwie kommunizieren, dass dazu das Userskript gebraucht wird. Und man kann nicht erwarten, dass ein Großteil der User sich das installiert.

Ich sehe das also erstmal nur als Variante für Userkommandos. Aber für den Bereich, insbesondere für zentrales Hosting, könnten wir uns etwas überlegen. Idealerweise würde ich das am Git-Repository dran haben wollen. Vllt. können wir das dort in den Issues weiter besprechen?

Übrigens, ich konnte Dich nicht per Mail erreichen, da Deine hier hinterlegte Adresse nicht mehr funktioniert. Vll. kannst Du mir Deine aktuelle an info@findfind.it schicken?

Kurze Nachfrage: Ist meine E-Mail angekommen? E-Mail-Adresse habe ich übrigens auch aktualisiert. Beste Grüße.

Buy Worldwide Acticin Medication Cheapeast On Line Store buy viagra online Cialis 10 Mg Wirkung

Buy Worldwide Acticin Medication Cheapeast On Line Store buy viagra online Cialis 10 Mg Wirkung

Priligy Pericoloso tadalafil cialis from india Metformin Without Prescription Propecia Buy Sydney

Priligy Pericoloso tadalafil cialis from india Metformin Without Prescription Propecia Buy Sydney